ANLEGEN

Ehrliche 3 – 4 % Rendite

aktivklimahaus Sorglos-Paket

  • Transparenz
  • Ehrlichkeit
  • Partnerschaft
  • Vermietung
  • Verwaltung
  • Aktives Management
  • Sicherheitsmaximierung

Sicher anlegen in Tirol

Mieten

Graz

Gesund wohnen mit ökologisch wertvollem Wohnklima: aktivklimahaus Graz-Zentrum Reininghaus Süd.
Nur noch wenige Wohnungen frei!

Großraum Innsbruck

Charmante 40 – 80 m² Wohlfühl-Wohnungen mit Terrasse bzw. Balkon im Wohnprojekt „Weererwirt“, Weer.
Vermietungsstart März 2017! Bezug Frühjahr 2018!

Kaufen

Tirol Unterland Mitte
Verkauf gestartet:

Wohnpark „Kramsacherhof“, Kramsach

Tirol – Großraum Innsbruck
In Planung:

Sonnenwohnanlage „Weererwirt“, Weer

Graz:

Designer-Penthouse mit Blick über Graz

International richtungsweisend im ökologischen Wohnbau!

Anlässlich der Verleihung des Öster. Klimaschutzpreises in Wien gratulierten Bundesminister DI Andrä Rupprechter  und ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz aktivklimahaus-CEO Martin Partoll zum Wohnbauprojekt Graz-Zentrum Reininghaus Süd. „Dieses Wohnbauprojekt ist international richtungsweisend und das Unternehmen ein Pionier auf seinem Gebiet!“

BM Dr. Andrä Rupprechter & CEO Martin Partoll

Sowohl die aktivklimahaus-Wohnanlage Kramsach in Tirol als auch die aktivklimahaus Wohnanlage Graz-Zentrum Reininghaus Süd gelten international als beispielgebend für nachhaltiges und werthaltiges „Wohnen der Zukunft“. Sie wurden daher auch von Bund und Land gefördert und vielfach ausgezeichnet.

NEWS

Prominenter Tirol-Besuch

Interessierter Tiroler Besuch in der aktivklimahaus-Wohnanlage Graz-Zentrum Reininghaus Süd! Organisiert von proHolz Tirol informierten Architekt Werner Nussmüller und aktivklimahaus-CEO Martin Partoll (selbst Tiroler) VertreterInnen der Stadt Innsbruck und der Gemeinnützigen Wohnbauträger Tirols über das vielfach ausgezeichnete, innovative Öko-Wohnbauprojekt. Anerkennung und Lob gab es von Bürgermeisterin Mag. Christine Oppitz-Plörer, Vizebürgermeisterin Mag. Sonja Pitscheider, Stadtrat Mag. Gerhard Fritz und Dr. Wolfgang Andexlinger von der Stadt Innsbruck sowie vom Vorsitzenden proHOlz Tirol Karl Schafferer, DI Rüdiger Lex und DI Christian Norz. Außerdem mit dabei: Dr. Franz Danler, Bmst. Markus Schöpf, DI Martin Franzmair, Ing. Berndt Scamoni, Hannes Gstrein, Dir. DI Mag. Markus Pollo sowie Ing. Engelbert Spiß. Innsbruck plant für die nächsten Jahre eine Wohnbauoffensive. Ein Viertel der Wohnungen sollen im Holzbau entstehen.

FILME

DANKE

Bundesminister Alois Stöger zeichnete „aktivklimahaus“ im Rahmen der Initiative „Haus der Zukunft“ des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) für die erfolgreiche Umsetzung des „ERS – Plusenergieverbund Reininghaus Süd“ im Rahmen des Wohnbauprojektes Graz-Zentrum Reininghaus Süd aus! „aktivklimahaus“ bedankt sich beim BMVIT für Förderung und Ehrung und bei allen Partnern, die zum Gelingen des Projektes beigetragen haben!

Alle Projekte im Überblick

TIROL

Kramsach

Kramsach – „Wohnpark Kramsacherhof“
  • 37 Wohnungen
 
Kramsach – Achenrain 33 – 38
  • 32 Wohnungen
  • 15 Reihenhäuser
Kramsach – Achenrain 39
  • 5 Wohnungen
Kramsach – Achenrain 41
  • 9 Wohnungen

Buch i. Tirol

St. Margarethen 149
  • 10 Wohnungen

Zentralraum Innsbruck „Wohnanlage Weererwirt“

Weer – Weererwirt
  • 43 Wohnungen + Penthouses
  • 35 Mietwohnungen

STEIERMARK

GRAZ

Graz-Zentrum Reininghaus Süd
  • 162 Wohnungen + Penthouses